PRIMIX liefert und entwickelt statische Mischer und Wärmetauscher für die kommunale und industrielle Wasser- und Abwasseraufbereitung. Mit über 30 Jahren Erfahrung bieten wir mit statischen Mischern Lösungen für das Konditionieren, Belüften und Desinfizieren von Wasser.

 

Static mixers and drinking water treatment

Statische Mischer und Wärmetauscher für die Trinkwasseraufbereitung

Einrichtungen für die Herstellung von Trinkwasser arbeiten bei der Behandlung und Konditionierung von Trinkwasser oft nach dem Prinzip der kontinuierlichen Durchmischung. Je nach Trinkwasserquelle werden in jeder Produktionsanlage unterschiedliche Schritte erforderlich sein, um das Wasser für den menschlichen Verzehr geeignet zu machen. Die statischen Mischer von PRIMIX können genau auf den Prozess abgestimmt werden, um für eine optimale Behandlung und Konditionierung zu sorgen.

  

Anwendungen von statischen Mischern und Wärmetauschern von PRIMIX sind:

  • Ozonierung von Wasser - Untermischen von Ozon

  • Meerwasserentsalzung

  • Desinfektion von Wasser

  • Kohlensäure zu Mineralwasser hinzufügen

  • Konditionierung von Wasser (pH-Wert und Temperatur)

 

Static mixer and waste water treatmentAbwasserreinigung, industrielle Wasseraufbereitung und Kläranlagen

Wasseraufbereitungsanlagen, die auch als Kläranlagen bezeichnet, säubern das Abwasser aus Haushalten und gewerblichen Betrieben. Das Abwasser wird mithilfe biologischer, chemischer und physikalischer Verfahren aufbereitet. Das Behandeln des Abwassers und das Entfernen oder Neutralisieren von chemischen und biologischen Verunreinigungen vor dem Ableiten ist die wichtigste Aufgabe einer Kläranlage. PRIMIX liefert Lösungen für ein effizientes Untermischen von Additiven bei begrenzten Ausfallzeiten.

 

 

Anwendungen von statischen Mischern von PRIMIX sind:

  • Belüften des Wassers / Untermischen von Sauerstoff

  • Sauerstoff-freie Mischer (Denitrifikation)

  • Slib Mixers / Conditioning

  • Flash / Rapid Mixers

  • Carbon Mixers

  • Flocculators

  • Fermentierer (aerob / anaerob)

  • Neutralisierungsmischer

  • Kalkschlamm-Mischer

  • Schaummischer

  • Ausgleichsmischer

  • Mischen von HCL, NaOH, H2SO4, Kalk in Abwasser

 

Prozesswasseraufbereitung und andere Wasserbehandlungen

An vielen Stellen in der Verarbeitungsindustrie kommt Prozesswasser zum Einsatz. Beispiele hierfür sind H-Wasser oder Wasser, dem im Laufe des Verfahrens bestimmte Zusatzstoffe beigemischt werden. Diese Wasserströme sind nicht zum Verzehr geeignet. Um diese Art von Wasser zum Beispiel aus Trinkwasser herzustellen, wird in den meisten Fällen mit einem kontinuierlichen Verfahren gearbeitet, bei dem die Zusatzstoffe mit einem statischen Mischer dosiert und untergemischt werden. PRIMIX ist ein bedeutender Lieferant von Anlagen, die für die Wasserdurchmischung und Prozesswasseraufbereitung eingesetzt werden.

 

Anwendungen von statischen Mischern und Wärmetauschern von PRIMIX sind:

  • Vermischen von zwei Wasserströmen mit der richtigen Temperatur

  • pH-Korrektur des Wassers durch Zugabe von Lauge oder Säure

  • Brineverdünnung für Einleitungen in das Meer

  • Untermischen von Salzlösungen und Remineralisierung

  • Koagulation und Flockung - Grundwassersanierung

 

Fallstudien-Datenblätter:

Keine Bilder!