Statische Mischer oder Wärmetauscher für die Petrochemie, Öl- und Gasverarbeitung PRIMIX ist ein Anbieter und Entwickler von statischen Mischern und Wärmetauschern für Raffinerien, petrochemische Anlagen und die gasverarbeitende Industrie. Mit über 30 Jahren Erfahrung bieten wir Lösungen für das Mischen von hochviskosen Stoffen, für das Dispergieren, das Entsalzen und das Untermischen von Gasen in Flüssigkeiten sowie das turbulente Vermischen von Medien.

 

Statische Inline-Mischer und Wärmetauscher

Statische Mischer von PRIMIX eignen sich für Upstream-Anwendungen, bei der Exploration - für das Bohren, sowohl Onshore als auch Offshore, ebenso wie für die Rückgewinnung, die Lagerung und die Verteilung von Öl und Gas.

 

static mixers for oil and gas

Statische Mischer von PRIMIX werden eingesetzt für:

  • Entnahme von Rohöl- und Wasserproben

  • Mischen von Rohöl und Entsalzung

  • Gas Sweetening

  • LNG Desuperheating

  • Mud Mixers

  • Well Bore Cement Mixers

  • Oil Sands Mixers

  • Entsalzung

  • CO2-Reduzierung bei Erdgas

 

Die Downstream-Produktion umfasst das Kracken/Umwandeln von Öl in Brennstoffe, Asphalt und verschiedene andere petrochemische Produkte. Hier können die statischen Mischer und Wärmetauscher von PRIMIX verwendet werden:

  • Für verschiedene Raffinerieprozesse

  • Zum Kühlen von Asphalt

  • Zum Mischen von Benzin

  • Als Waschwasser-Mischer
  • Zum Vermischen von Diesel, Benzin, Schmierstoffen und Erdgas bei Verteilung und Lagerung (Tanklager)

  • Zur Alkylierung

  • Für Kohlenschlamm-Anwendungen

  • Zum USLD-Mischen

 

Vorteile des statischen Mischers – Rohrmischers von PRIMIX

  • Geeignet für das Mischen bei sehr hohen Drücken

  • Geringerer Energieverbrauch

  • Keine beweglichen Teile

  • Wartungsfrei

  • ATEX

  • Kein direkter Antrieb erforderlich

  • Einfache Installation

  • Geringer Platzbedarf

  • Vollständig geschlossenes Rohrsystem

  • Optional mit Injektoren herstellbar

  • Optionaler Mantel für Wärmeübertragung

  • Weltweiter Support

 

Mischer für explosionsfähige Prozesse

Static mixers for explosion hazardous processes

Die statischen Mischer von PRIMIX können auf Wunsch mit ATEX-Zertifizierung ausgeführt werden. Die „Ex II 2DG“-Klassifizierung bedeutet in der Praxis, dass unsere Mischer überall eingesetzt werden können, ausgenommen in Bergbauschächten. Wir berücksichtigen alle möglichen Gefahrensituationen und treffen entsprechende Vorkehrungen, um sie zu vermeiden; es wird ein HAZOP erstellt und Sie erhalten eine ausführliche Anleitung, damit Sie optimal über die Gebote und Verbote für dieses Produktes informiert sind. Schließlich erhalten Sie das Zertifikat.

 

Verhindert häufig in Raffinerien und Gasproduktionsbetrieben auftretende Korrosionsprobleme

Während des Bestehens einer Raffinerie geht die Qualität der aufgenommenen Rohöle allmählich zurück. Dies ist darauf zurückzuführen, dass einfach zu erschließende Quellen versiegen und zu schwieriger zu erschließenden Quellen übergegangen werden muss, wobei dieses Öl meistens stärker verunreinigt ist. Die Korrosionsbeständigkeit von teuren Geräten in einer Raffinerie reicht dann häufig nicht mehr aus, sodass diese Anlagen schon bald unbrauchbar werden, wenn keine Schutzmaßnahmen getroffen werden. Eine dieser Maßnahmen besteht in der Inline-Untermischung von verschiedenen Korrosionsinhibitoren. Sie ist bei weitem die kostengünstigste Methode, um dem Korrosionsprozess entgegenzuwirken, und statische Mischer eignen sich besonders gut hierfür.

 

PRIMIX is JQS registeredPRIMIX is FPAL registeredFPAL- und JQS-registriert

PRIMIX ist für die Öl- und Gasindustrie FPAL- und JQS-registriert (Achilles Registrierung). Die Zertifikate finden Sie im Download-Bereich.

 

Fallstudien-Datenblätter:

Keine Bilder!